Trauerlicht

Stefanie Wittwer

Auch in der Trauer 
brennt ein Licht

Trauerbegleitung


Wenn Sie einen nahestehenden Menschen verlieren, Abschied nehmen müssen für immer, dann ist das eine der schwersten Erfahrungen im Leben. Wenn ein Mensch stirbt, hinterlässt er eine Lücke, die zuerst einmal durch nichts und niemanden zu schliessen ist. Trotz aller Anteilnahme fühlen Sie sich unsagbar allein und verlassen. Selbst wenn der Tod sich durch eine schwere Krankheit angekündigt hat, sind Sie vielleicht nicht wirklich darauf vorbereitet. Ihr ganzes Leben scheint still zu stehen und nichts fühlt sich mehr so an wie vorher.

Es zeigen sich Gefühle wie Traurigkeit, Wut,

 Verzweiflung, Ohnmacht, Angst,  all diese Gefühle werden über uns gestülpt und diese sind schwer auszuhalten und stellen uns vor eine grosse Herausforderung!

Trauer ist die Reaktion auf einen Verlust und ein natürlicher, wichtiger und notwendiger Prozess, der durchlebt werden will.